Inhalt

PolKV
in Kraft ab: 30.04.2013
Fassung: 13.11.2000
§ 1
Gebühren
Die Gebühr beträgt für die
1.
unmittelbare Ausführung einer Maßnahme
(Art. 9 PAG)
20 bis 5 000 €,
2.
Sicherstellung
(Art. 25, 28 PAG)
20 bis 1 250 €,
3.
Verwertung, Unbrauchbarmachung oder Vernichtung
(Art. 27, 28 PAG)
8 bis 250 €,
4.
Ausführung der Ersatzvornahme
(Art. 55 PAG)
25 bis 1 250 €,
5.
Festsetzung des Zwangsgeldes
(Art. 56 PAG)
8 bis 75 €,
6.
Anwendung unmittelbaren Zwangs zur Durchsetzung eines vorausgehenden Verwaltungsakts der Polizei
(Art. 58 PAG)
25 bis 1 250 €,
7.
Anwendung unmittelbaren Zwangs ohne vorausgehenden Verwaltungsakt der Polizei
(Art. 58 PAG)
20 bis 1 250 €,
8.
Androhung der Zwangsmittel, soweit sie nicht mit dem Verwaltungsakt verbunden ist, durch den die Handlung, Duldung oder Unterlassung aufgegeben wird, und der Verwaltungsakt nicht kostenfrei ist
(Art. 59 PAG)
13 bis 60 €.