Inhalt

FachV-btuD
in Kraft ab: 01.01.2019
Fassung: 28.09.2018
Anlage 1
Prüfstoffverzeichnis 2. Qualifikationsebene
A.
Straßenbetrieb und Verkehrsmanagement
Nr.
Prüfungsfach
Zeitansatz mündlich
(Minuten)
Zeitansatz schriftlich
(Stunden)
Prüfungsstoff
1
Winterdienst, Fahrzeuge und Geräte
3 × 20
4
Organisation und Durchführung des Winterdienstes:
a)
Gesetzliche Grundlagen
b)
Kosten- und umweltbewusster Winterdienst
c)
Entstehung von winterlichen Fahrbahnzuständen
d)
Präventiver und kurativer Winterdienst
e)
Arbeits- und Gesundheitsschutz
f)
Ressourceneinsatz im Winterdienst (Personal, Fahrzeuge und Geräte, Material)
Fahrzeuge und Geräte:
a)
Fahrzeuge und Geräte im Straßenbetriebsdienst
b)
Management der Fahrzeug- und Geräteausstattung
c)
Wirtschaftlicher Einsatz, Controlling
2
Betriebsdienstmanagement
4
a)
Organisation des täglichen Dienstbetriebes
b)
Straßenmanagement (Straßenkörper, Nebenanlagen, Straßenausstattung)
c)
Wartung und Kontrolle im Betriebsdienst
d)
Dienstanweisungen
e)
Arbeitsvorbereitung
3
Verkehrssicherung
4
a)
RSA, ZTV-SA
b)
Anwendung der Regelpläne
c)
StVO und VwV-StVO
d)
Verkehrsrechtliche Anordnung
e)
Aufstellung von Verkehrszeichen und Absperreinrichtungen
4
Umwelt und Landschaft
2
a)
Auswirkungen von Betriebsdienstmaßnahmen auf die Umwelt
b)
Pflege von straßenbegleitenden Grünflächen
c)
Umgang mit belasteten und unbelasteten Stoffen
5
Vergabe- und Vertragswesen, Baukosten
2
a)
Bauaufträge (VHB Bayern)
b)
Liefer- und Dienstleistungsaufträge (VHL Bayern)
c)
Vergabe- und Vertragswesen
d)
Abnahme, Abrechnung und Mängelansprüche
6
Betriebskostenrechnung, Controlling, Betriebsdienstprogramme
3
Betriebskostenrechnung, Controlling
a)
Staatliche Haushalts- und Wirtschaftsführung
b)
Budgetierung
c)
Leistungserfassung, Leistungskatalog
d)
Verrechnungssätze
e)
Auswertungen
Betriebsdienstprogramme
a)
Zeiterfassung-Lohnabrechnung
b)
Leistungserfassung im Winterdienst
c)
Fahrzeug- und Geräteverwaltung
7
Fachbezogene Rechtsgebiete
3
a)
Straßenrecht
b)
Kreuzungsrecht
c)
Wasserrecht
d)
Haftungsrecht
8
Dienstrecht und Verwaltung
2
a)
Grundzüge des Beamten-, Arbeits-, Tarif- und Personalvertretungsrechts
b)
Allgemeine Organisations- und Führungsfragen
c)
Staatsrecht

Summe
60
24







Kurzvortrag einschließlich Diskussion
15

öffentlich
B.
Wasserwirtschaft
Nr.
Prüfungsfach
Zeitansatz mündlich
(Minuten)
Zeitansatz schriftlich
(Stunden)
Prüfungsstoff
1
Unterhaltung, Entwicklung und Ausbau von Gewässern, Betrieb von Hochwasserschutzanlagen, Landschaftspflege
3 × 20
4
a)
Wasserbau an Flüssen, Bächen, Seen und staatlichen Wasserspeichern
b)
Wildbäche und deren Einzugsgebiete, Hochwasserschutzanlagen, Deichverteidigung und Hochwassereinsatz
c)
Betrieb von staatlichen Wasserspeichern
d)
Quer- und Längsbauwerke, Wege und kleine Brücken
e)
Flussausstattung, Lebendverbau, Pflanzen, Gehölze
f)
Anlage und Unterhaltung von Ausgleichs- und Ersatzflächen
g)
Auswirkung von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen auf die Umwelt
2
Baubetrieb und Bauherrenfunktion, Vergabe und Vertragswesen
4
a)
Bauleitung, wirtschaftliches Handeln, Baukosten
b)
Einrichten und Betrieb von Arbeitsstellen
c)
Arbeitereinsatz, Geräte und Werkzeuge, Bau- und Betriebsstoffe, Baugrund
d)
Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
e)
Vergabe- und Vertragswesen
f)
Aufmaße, Abnahme, Abrechnung
3
Technische Gewässeraufsicht
4
a)
Gewässerkundliches Messwesen (qualitativ/quantitativ)
b)
Wasserrahmenrichtlinie
c)
Warndienste
d)
Zustand der Gewässer
e)
Überschwemmungsgebiete
f)
Anlagen in und am Gewässer
g)
Wasserbenutzungsanlagen
h)
Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
i)
Abfallanlagen, Altlasten, Bodenschutz, Schadensfälle
j)
Untersuchungsmethoden
4
2
a)
Schutz der oberirdischen Gewässer
b)
Abwasseranlagen
5
2
a)
Grundwasserschutz
b)
Wasserversorgungsanlagen
c)
Wasserschutzgebiete
6
Fachbezogene Rechtsgebiete, Verhandlungsführung
3
a)
Wasserrecht
b)
Abwasserabgabenrecht
c)
Wasser- und Bodenverbandsrecht
d)
Bodenschutzrecht
e)
Naturschutzrecht
f)
Fischereirecht
g)
Baurecht
h)
Abfallrecht
i)
Straßen- und Wegerecht
j)
Haftungsrecht
k)
Gesprächs- und Verhandlungsführung
7
Führung und Dienstrecht
3
a)
Mitarbeiterführung
b)
Grundzüge des Beamten-, Arbeits-, Tarif-, Sozialversicherungs-, Personalvertretungsrechts
8
Verwaltung
2
a)
Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
b)
Verwaltungstechnik
c)
Behördenorganisation
d)
Geschäftsordnung
e)
Liegenschaftsverwaltung
f)
Bürgerfreundliches Verhalten

Summe
60
24







Kurzvortrag einschließlich Diskussion
15

öffentlich