Inhalt

FeuV
in Kraft ab: 01.09.2018
außer Kraft ab: 01.01.2029
Fassung: 11.11.2007
§ 1
Einschränkung des Anwendungsbereichs
1Für Feuerstätten, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerke gilt diese Verordnung nur, soweit diese Anlagen der Beheizung von Räumen oder der Warmwasserversorgung dienen oder Gas-Haushalts-Kochgeräte sind. 2Sie gilt nicht für Brennstoffzellen und ihre Anlagen zur Abführung der Prozessgase.