Inhalt

GebÄndV
in Kraft ab: 01.08.2018
Fassung: 06.07.2018
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Verordnung zur Änderung des Gebiets von Gemeinden, Landkreisen und Bezirken
(Gebietsänderungsverordnung – GebÄndV)
Vom 6. Juli 2018
(GVBl. S. 571)
BayRS 1012-2-77-I

Vollzitat nach RedR: Gebietsänderungsverordnung (GebÄndV) vom 6. Juli 2018 (GVBl. S. 571, BayRS 1012-2-77-I)
Auf Grund
des Art. 8 der Bezirksordnung (BezO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl. S. 850, BayRS 2020-4-2-I), die zuletzt durch § 4 des Gesetzes vom 22. März 2018 (GVBl. S. 145) geändert worden ist,
des Art. 8 der Landkreisordnung (LKrO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl. S. 826, BayRS 2020-3-1-I), die zuletzt durch § 3 des Gesetzes vom 22. März 2018 (GVBl. S. 145) geändert worden ist, und
des Art. 11 und des Art. 12 der Gemeindeordnung (GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl. S. 796, BayRS 2020-1-1-I), die zuletzt durch § 2 Abs. 3 des Gesetzes vom 15. Mai 2018 (GVBl. S. 260) geändert worden ist,
verordnet das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration: