Inhalt

in Kraft ab: 18.07.1989
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Zusammenarbeit zwischen Schulen und Erziehungsberatungsstellen in Bayern

KWMBl. I 1989 S. 162


2162-K
Zusammenarbeit zwischen Schulen und Erziehungsberatungsstellen in Bayern
Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien
für Unterricht und Kultus und
für Arbeit und Sozialordnung
vom 18. Juli 1989 Az.: VI/2 – K 6502 – 3 / 86 033 / 88 und VI 1 / 7233 / 6 / 88
In übereinstimmenden Beschlüssen vom 1. September 1981 und vom 4. Dezember 1981 haben die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder und die Jugendministerkonferenz eine Verstärkung der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Jugendhilfe insbesondere auf den Gebieten der Schulberatung und der Erziehungsberatung angeregt. Zur Weiterentwicklung der dazu in der Praxis bereits vorhandenen Ansätze werden folgende Feststelllungen getroffen und Empfehlungen gegeben: