Inhalt

in Kraft ab: 02.06.2017
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)
Nächstes Dokument (inaktiv)

2220.4-K

Orden und kirchliche Vereinigungen mit der Eigenschaft einer Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
vom 2. Juni 2017, Az. X.6-BK5181.2-3.57 698

(KWMBl. S. 177)

Zitiervorschlag: Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst über Orden und kirchliche Vereinigungen mit der Eigenschaft einer Körperschaft des öffentlichen Rechts vom 2. Juni 2017 (KWMBl. S. 177)

1Durch den am 2. Mai 2017 erfolgten Vollzug des Dekrets der Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und die Gesellschaften des apostolischen Lebens vom 3. März 2017 wurde das Kloster der Schwestern von der Heimsuchung Mariä zu Beuerberg, das die Eigenschaft einer Körperschaft des öffentlichen Rechts besaß, kirchenrechtlich aufgelöst. 2Damit endete auch der Status des Klosters als Körperschaft des öffentlichen Rechts nach staatlichem Recht. 3Das Vermögen des Klosters wurde auf die Erzdiözese von München und Freising übertragen.
Herbert Püls
Ministerialdirektor