Inhalt

in Kraft ab: 25.02.2013
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

Aufgaben der Fachberater in Katholischer Religionslehre an den Gymnasien in Bayern

KWMBl. I 2005 S. 79


112235.1.1.1-UK
Aufgaben der Fachberater in Katholischer Religionslehre an den Gymnasien in Bayern
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums
für Unterricht und Kultus
vom 5. Januar 2005 Az.: VI.2 - O 5125 - 6.130 190,
zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 29. November 2012 (KWMBl S. 404)
Im Einvernehmen mit dem Katholischen Schulkommissariat in Bayern werden mit Wirkung vom 5. Januar 2005 die Aufgaben der Fachberater für Katholische Religionslehre an den Gymnasien wie folgt festgelegt:
1.
Die Fachberater besuchen im Auftrag des Katholischen Schulkommissariats in Bayern und des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus den Unterricht in Katholischer Religionslehre. Sie haben dabei auf die Stoffwahl und die Lehrweise der Lehrkräfte zu achten und geben ihnen Anregungen.