Inhalt

in Kraft ab: 04.11.2005
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

2238-K

Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus
vom 4. November 2005, Az. V.6-5 K 7430-3.89 601

(KWMBl. I S. 409)

Zitiervorschlag: Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus über Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht vom 4. November 2005 (KWMBl. S. 409)

Vorbemerkung
Mit der Bekanntmachung „Lehrerfortbildung in Bayern“ vom 9. August 2002 (KWMBl I S. 260) wird ein Prozess der Neubestimmung eingeleitet. Ausgangspunkt ist die Feststellung, dass Veränderungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Technik, Gesellschaft und Kultur neue Anforderungen an die Schule stellen und Weiterentwicklungen in allen Bereichen des schulischen Lehrens und Lernens erfordern. Der Schulsport wird dabei in besonderer Weise durch die zunehmende Ausdifferenzierung des Sportangebots und durch den mit Bewegungsarmut einhergehenden gesellschaftlichen Wandel geprägt. Aus diesem Grund werden im Rahmen der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht Weiterbildungsmaßnahmen durchgeführt, die hauptamtliche bzw. hauptberufliche sowie laufbahnmäßig ausgebildete nebenberufliche Lehrkräfte mit einer Unterrichtsberechtigung für das Fach Sport über ihre universitäre Ausbildung hinaus weiter qualifizieren, in einzelnen Sportarten bzw. Sportbereichen einen den Sicherheitsanforderungen entsprechenden, qualitativ hochwertigen Unterricht erteilen zu können.
Alle Weiterbildungsmaßnahmen der Staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht werden von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport organisiert, durchgeführt und evaluiert.