Inhalt

AufAusBek-FÄ
in Kraft ab: 01.01.2018
Link abrufen
Vorheriges Dokument (inaktiv)

601-F

Bestimmungen zur Aufbewahrung und Aussonderung von Unterlagen bei den Finanzämtern (Aufbewahrungs- und AussonderungsBek-FÄ – AufAusBek-FÄ)

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat
vom 6. Dezember 2017, Az. 35-O 1542-1/4

(FMBl. S. 537)

Zitiervorschlag: Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat über die Bestimmungen zur Aufbewahrung und Aussonderung von Unterlagen bei den Finanzämtern (Aufbewahrungs- und AussonderungsBek-FÄ – AufAusBek-FÄ) vom 6. Dezember 2017 (FMBl. S. 537)

1Die Bestimmungen zur Aufbewahrung und Aussonderung von Unterlagen bei den Finanzämtern wurden unter Berücksichtigung bundeseinheitlicher Bestimmungen neu geregelt. 2Sie gelten wie folgt:
Inhaltsübersicht
1.
   
Allgemeines
1.1
   
Geltungsbereich
1.2
   
Begriffsbestimmungen
1.3
   
Ort und Art der Aufbewahrung
1.4
   
Allgemeine Regelungen zur Aufbewahrungsfrist
2.
   
Aufbewahrungsdauer im Einzelnen
2.1
   
Obergruppen Organisation und Verwaltung (O) und Personalangelegenheiten (P) des Aktenplans für die
Finanzverwaltung
2.2
   
Obergruppen Vermögensverwaltung (VV) und Allgemeine Bauangelegenheiten (B) des Aktenplans für die
Finanzverwaltung
2.3
   
Obergruppe Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen (H) des Aktenplans für die
Finanzverwaltung
2.4
   
Obergruppen Steuern, Abgaben, Investitionshilfe (S, G, InvZ, FG, FV) des Aktenplans für die
Finanzverwaltung
3.
   
Aussondern von Unterlagen
3.1
   
Abgabe an Staatsarchive
3.2
   
Vernichten von Unterlagen
3.3
   
Beispiel einer Aussonderungsaktion
4.
   
Schlussbestimmungen
4.1
   
Inkrafttreten
4.2
   
Außerkrafttreten
Anlagen: