ZustV
in Kraft ab: 01.10.2017
Fassung: 16.06.2015
§ 42
Energiewirtschaftsgesetz
(1) Für den Vollzug der §§ 43, 44 Abs. 1 Satz 2, § 44 Abs. 3 und § 45a des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind die Regierungen zuständig.
(2) 1Die Regierungen unterstützen die Regulierungskammer des Freistaates Bayern nach Art. 1a Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes über die Zuständigkeiten zum Vollzug wirtschaftsrechtlicher Vorschriften beim Vollzug ihrer Aufgaben nach § 54 Abs. 2 EnWG. 2Die Regierungen führen insbesondere betriebswirtschaftliche Prüfungen zu § 54 Abs. 2 Satz 1 Nrn. 1 bis 3 EnWG sowie der hierauf gerichteten Aufgaben nach § 54 Abs. 2 Satz 1 Nr. 8 EnWG aus. 3Sie bereiten die Entscheidungen der Regulierungskammer vor.