Inhalt

4.1 

Das Schultagebuch dient dem unverzichtbaren Informationsaustausch zwischen Stammschule und Stützpunktschulen; es gibt Informationen und Hinweise für Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte, dokumentiert die Lernfortschritte des Schülers, sodass die Stützpunktschulen Hinweise über den Leistungsstand bekommen. Das Schultagebuch enthält einen Schulbesuchskalender. Zur Absicherung eines kontinuierlichen Lernprozesses in den Fächern Deutsch und Mathematik (Grundschule) enthält das Schultagebuch als Hilfestellung Minimallehrpläne, die der besonderen Situation der reisenden Schüler angepasst sind.