Inhalt

in Kraft ab: 01.01.2003
Fassung: 10.04.1973
§ 4
Regierungsbezirk Oberfranken
Die Namen der Landkreise und die Sitze der Kreisverwaltungen werden in der Reihenfolge des § 18 der Neugliederungsverordnung2) wie folgt bestimmt:
Name des Landkreises
Sitz der Kreisverwaltung
1. Bamberg
Bamberg
2. Bayreuth
Bayreuth
3. Coburg
Coburg
4. Forchheim
Forchheim
5. Hof
Hof
6. Kronach
Kronach
7. Kulmbach
Kulmbach
8. Lichtenfels
Lichtenfels
9. Wunsiedel i. Fichtelgebirge
Wunsiedel

2) [Amtl. Anm.:] BayRS 1012–3–1–I