Inhalt

VV-FachV-VermGeo
in Kraft ab: 01.01.2012

3. Inhalt und Dauer der Maßnahmen

1Die folgenden Übersichten enthalten die nähere Ausgestaltung des § 59 FachV-VermGeo. 2Darüber hinaus wird geregelt, in welchen Ämtern die Teilnahme an den jeweiligen Modulen frühestens möglich ist.
Übersicht 1: Modulare Qualifizierung für Ämter ab Besoldungsgruppe A 7
Zu
absolvierende Maßnahme in BesGr
Inhalt der Maßnahme1F1
Dauer der
Maßnahme2F2
Abschluss der
Maßnahme
durchführende Stelle
A 6
1.
Überblick über Aufgaben der Vermessungsverwaltung, Rechtliche Grundlagen, Umgang mit Kunden, Überblick über Fachaufgaben ALKIS, ATKIS, Geodät. Raumbezug, GIS etc. (je nach Einsatzgebiet), Arbeit mit den Programmen des Außendienstes
40 UE
Mündliche Prüfung
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
2.
Praktische Begutachtung: selbstständige Durchführung einer Vermessungsaufgabe aus dem jeweiligen Aufgabenbereich im Außendienst inklusive Vorbereitung und Datenabgabe
8 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Landesamt für Vermessung und Geoinformation oder
Vermessungsamt
A 8
vertiefte Kenntnisse über Aufgaben und Organisationsaufbau der Vermessungsverwaltung, Beamtenrecht, Verwaltungskunde, Staatsbürgerkunde, vertiefte Kenntnisse über Fachaufgaben ALKIS, ATKIS, Geodaten, Bodenordnung, IuK etc. (je nach Einsatzgebiet)
40 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
Übersicht 2: Modulare Qualifizierung für Ämter ab Besoldungsgruppe A 10 im Bereich Vermessung
Zu absolvierende Maßnahme in BesGr
Inhalt der Maßnahme 2
Dauer der
Maßnahme 3
Abschluss der Maßnahme
durchführende Stelle
A 9 oder
A 9 + AZ
1.
Staatsrecht, Europarecht, Verwaltungsrecht
30 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
2.
Aufgaben LVG (Geodätischer Raumbezug, Gebietstopographie, ATKIS-Basis-DLM, Luftbildmessung, DGM, Top. Karten, etc.), Aufgaben VÄ (Katastervermessung AD/ID, ALKIS, IuK), Geodateninfrastruktur, Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit und Nutzungsrechte
40 UE
Mündliche Prüfung
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
3.
Beamten-, Tarif- und Haushaltsrecht
32 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
A 11
Organisatorische Zusammenhänge: Detailliertes Kennenlernen und Begreifen der ablauforganisatorischen Zusammenhänge der einzelnen Organisationsbereiche und Zusammenwirken übergeordneter Organisationsstrukturen, Kenntnisse in der prozessorientierten Produktentwicklung
40 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
Übersicht 3: Modulare Qualifizierung für Ämter ab Besoldungsgruppe A 10 im Bereich Haushalt, Organisation, Personal
Zu absolvierende Maßnahme in BesGr
Inhalt der Maßnahme 2
Dauer der
Maßnahme 3
Abschluss der Maßnahme
durchführende Stelle
A 9 oder
A 9 + AZ
1.
Staatsrecht, Europarecht, Verwaltungsrecht
30 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
2.
Aufgaben LVG (Geodätischer Raumbezug, Gebietstopographie, ATKIS-Basis-DLM, Luftbildmessung, DGM, Top. Karten, etc.), Aufgaben VÄ (Katastervermessung AD/ID, ALKIS, IuK), Geodateninfrastruktur, Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit und Nutzungsrechte
40 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
3.
Beamten-, Tarif- und Haushaltsrecht
32 UE
Mündliche Prüfung
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
A 11
Organisatorische Zusammenhänge: Detailliertes Kennenlernen und Begreifen der ablauforganisatorischen Zusammenhänge der einzelnen Organisationsbereiche und Zusammenwirken übergeordneter Organisationsstrukturen, Kenntnisse in der prozessorientierten Produktentwicklung
40 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
Übersicht 4: Modulare Qualifizierung für Ämter ab Besoldungsgruppe A 14
Zu absolvierende Maßnahme in BesGr
Inhalt der Maßnahme
Dauer der
Maßnahme 3
Abschluss der Maßnahme
durchführende Stelle
A 12, A 13 oder
A 13 + AZ
1.
Rechtliche Methodenkompetenz in der Verwaltungspraxis
34 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
2.
Vertiefung Führungskompetenz als Führungsworkshop
32 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege
3.
Urheberrecht, Datenschutz, besondere Rechtsfragen im Kataster, Schadens- und Gerichtsangelegenheiten, aktuelle Fragen der Landesvermessung und des Katasters
28 UE
Bescheinigung der
erfolgreichen Teilnahme
Landesamt für Vermessung und Geoinformation
A 13 oder
A 13 + AZ
4.
Personalführung Vermessungsverwaltung, fachspezifisches Verwaltungsrecht: Bodenordnung, Bauordnung, Bauleitplanung, Landesplanung, Raumordnung, Geodateninfrastrukturgesetz, Geodaten und Geodatendienste, Vertrieb
36 UE
Mündliche Prüfung
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

1 [Amtl. Anm.:] Die Erläuterung der Abkürzungen ergibt sich aus der Anlage.
2 [Amtl. Anm.:] UE: Unterrichtseinheit zu je 45 Minuten