Inhalt

5. Protokollierung und Dokumentation

Jeder Zugriff auf Dokumente und Daten gemäß Nr. 3 Absatz 2 und jede Weitergabe von Dokumenten und Daten an Dritte gemäß Nr. 4 sind vom externen Dienstleister zu protokollieren. Gleiches gilt für sonstige besondere Vorfälle (z.B. Abschaltung der Protokollierung).
Aus der Dokumentation muss hervorgehen, wer wann auf welche Daten und Dokumente inhaltlich zugegriffen oder diese weitergegeben hat und aus welchem Grund sie weitergegeben wurden. Bei einer Weitergabe von Daten und Dokumenten nach Nr. 4 Absatz 1 genügt die Angabe der Systeme und der betroffenen Anwendungen. In den Fällen der Nr. 4 Absatz 2 ist auch der Empfänger der Weitergabe zu erfassen.