Inhalt

JArbFG
in Kraft ab: 01.04.2017
Fassung: 14.04.1980
Art. 4
Arbeitnehmern, denen eine Freistellung nach diesem Gesetz gewährt oder versagt wird, dürfen Nachteile in ihrem Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis nicht erwachsen.