Inhalt

2.3 

Der Bayerische Literaturpreis (Jean-Paul-Preis) wird vom Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst auf der Grundlage von Vorschlägen einer hierfür gebildeten Jury verliehen. Die Verleihung ist nicht von Bewerbungen abhängig.