Inhalt

1.2 

Die zentralen Aufgaben der Systembetreuerin/des Systembetreuers liegen im pädagogischen Bereich:
-
Organisation, Durchführung und Leitung einschlägiger Fachsitzungen bzw. Mitwirkung bei Fachsitzungen der einzelnen Fächer
-
Klärung und Besprechung didaktischer Fragen zum Einsatz der Neuen Medien
-
Impulse zum Einsatz der Neuen Medien im Fachunterricht in enger Zusammenarbeit mit den Fachbetreuern und ggf. dem medienpädagogischen Berater
-
Information über wesentliche fachliche und didaktisch-methodische Veröffentlichungen
-
Schulinterne Lehrerfortbildung im Bereich der Neuen Medien
-
Beratung und Unterstützung des Kollegiums
-
beim Computereinsatz im Unterricht,
-
bei medienpädagogischen Fragen und
-
bei Projekten, Studientagen, Facharbeiten, Referaten
-
Kontakt zu regionalen und zentralen Beratungsstellen
-
Bereitschaft zur eigenen Fortbildung bzw. Information über wesentliche fachliche und didaktisch-methodische Veröffentlichungen